zwei Erzieher/-innen (m/w/d)

Webseite Amt Itzstedt

Kita Itzer Lindwürmchen

Die Gemeinde Itzstedt/ Kreis Segeberg in der Metropolregion Hamburg sucht für den Elementarbereich in zwei der Kindertageseinrichtung Itzer Lindwürmchen

zum 19. August 2024 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

zwei Erzieher/-innen

 

in Teil- oder Vollzeit (m/w/d)

 

Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 31 – 39 Stunden, der Stundenumfang ist vor- wie nachmittags zu leisten. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TVöD SuE, einschlägige Berufserfahrungen können bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden.

Die Kindertageseinrichtung liegt im ländlichen Raum und gleichzeitig nur wenige Fahrminuten von der Metropole Hamburg entfernt und bietet in der Zeit von 7:00 bis 16:00 Uhr in fünf Elementar- und drei Krippengruppen ab dem neuen Kita-Jahr 118 Betreuungsplätze an.

In der täglichen Arbeit orientiert sich die Einrichtung am situationsorientierten Ansatz und arbeitet in festen Gruppenstrukturen. Besonderer Wert wird auf eine partizipative Grundhaltung und die Förderung der Selbstständigkeit der Kinder gelegt.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in bzw. Heilerziehungspfleger*in
  • als Voraussetzung für Ihren Arbeitsbeginn bei uns wird ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, ein Nachweis der MMR Impfung (wenn Sie nach 1970 geboren wurden) und eine Infektionsschutzbelehrung nach §43 benötigt.

außerdem passen Sie zu uns wenn:

  • Sie Teamwork und ein gutes Miteinander genauso schätzen wie wir,
  • Sie selbstständiges, verantwortungsbewusstes und abwechslungsreiches Arbeiten lieben und
  • einen engagierten und unterstützenden Arbeitgeber schätzen.

Was wir bieten:

  • Raum für die eigenen pädagogischen Fähigkeiten
  • regelmäßiger Austausch in großen und kleinen Teambesprechungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein gutes Betriebsklima in einem fröhlichen und kompetenten Team
  • Teamentwicklungstage und Betriebsausflüge
  • eine Bezahlung nach dem TVöD-SuE und somit einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • leistungsorientierte Bewertung und Bezahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. durch Bikeleasing)
  • zusätzliche Altersvorsorge (VBL)

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung mitzuteilen, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Für Ihre Tätigkeit bei der Gemeinde Itzstedt ist es erforderlich, dass Sie die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift beherrschen (vergleichbar mindestens Sprachniveau B2).
Kontakt:
Kitaleitung Susanne Frenke, Tel. 04535-64 86, Mail: kiga@itzer-lindwürmchen.de
Bürgermeister Volker Wulff, Tel. 04535-60 56, Mail volkerwulff@web.de

Ihre Bewerbung mit den aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19. Juli 2024 an das

Amt Itzstedt
Amtsdirektor
Herr Dirk Willhoeft
Segeberger Straße 41
23845 Itzstedt

oder über unser Online-Bewerberportal

https://www.amt-itzstedt.de/aktuell/stellenausschreibungen,

Stichwort: Bewerbung Erzieher*in Kita Itzer Lindwürmchen.

Bewerbungen per E-Mail sind möglich (personal@amt-itzstedt.de). In diesem Fall fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen und wählen das PDF-Format. Es wird darauf hingewiesen, dass aus Kostengründen auf den Versand von Eingangsbestätigungen sowie Zwischennachrichten verzichtet wird. Sie erhalten bei Eingang Ihrer Bewerbung eine Eingangsbestätigung.

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → personal@amt-itzstedt.de